Handbuch Mehrsprachigkeit

HANDBUCH zur reflexktierten Praxis im Umgang mit Mehrsprachigkeit in Kindergärten und Schulen - Basiswissen und Reflexionsbögen zur Förderung institutioneller Mehrsprachigkeit

Das vorliegende Handbuch entstand im Rahmen der Projekte BIG AT-HU, BIG AT-CZ und BIG SK-AT, die im Rahmen der Kooperationsprogramme INTERREG V-A Österreich-Ungarn, INTERREG V-A Österreich-Tschechische Republik und INTERREG V-A Slowakei-Österreich durch Förderung aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung umgesetzt werden bzw. wurden.  

Das „Handbuch zur reflektierten Praxis im Umgang mit Mehrsprachigkeit in Kindergärten und Schulen“ möchte Personen, die in und für Kindergärten und Volksschulen arbeiten, einen Einblick in relevante Aspekte von migrationsbedingter Mehrsprachigkeit geben und Instrumente zur Verfügung stellen, die es ermöglichen, systematisch über die Umsetzung dieser Aspekte in der pädagogischen Arbeit nachzudenken. Es spiegelt die intensive Auseinandersetzung mit dem Thema während der 3-jährigen Projektlaufzeit wider und fasst die wichtigsten Erfahrungen und Erkenntnisse zusammen.  
 

Wobei der vordergründige Anspruch darin lag, ein Werk zu schaffen, das nicht nur aus der Praxis heraus entstanden ist, sondern auch für die Praxis anwendbar und hilfreich ist. Und das ist tatsächlich gut gelungen. Somit liegt hier ein Handbuch vor, das viel hilfreiches Basiswissen enthält und auch Raum für Notizen bietet, sodass es dank der schönen grafischen Gestaltung auch wirklich zum damit Arbeiten einlädt.  

Download

Handbuch Mehrsprachigkeit

Sollten Sie Interesse an der Druckversion haben bzw. Fragen haben oder an zusätzlichen Informationen interessiert sein, wenden Sie sich bitte an: europa ( at ) wien.kinderfreunde . at